clowns

April 2016: Seniorenhaus am Schillerpark Dessau-Roßlau

Einer langjährigen Tradition und Kooperation folgend gab es den großen Auftritt in Dessau. Dieses Jahr fand er aber nicht zur Faschingszeit sondern im Frühling statt.
Die Clowns begeisterten die Hausbewohner mit einem Mix aus Musik, Spiel und Rad-Sport. Wisst Ihr noch wie früher alle am Radio gelauscht haben und an der Strecke gegrüßt haben, wenn die Friedensfahrt-Fanfaren erschallten ...
Und darum waren die Clowns mit dem Rad'l da, mal ganz sportlich und mal ganz gemütlich!
Mike

März 2016: Frühlingsfest in Volkmarsdorf
Mit einer neuen Programmidee spielen sich 6 Clowns in die Herzen der Hausbewohner: Jahrmarkt mit Gauklern und einem Reigen mit bunten Bändern unter den Maibaum. Unsere Clownies waren gemeinsam "Im Kino", haben die "Puppen tanzen" lassen und danach die begeisterten Gäste!

Februar 2016: Schulfasching in der Albert-Schweitzer-Schule Leipzig

Am 4.2. haben wir den Kindern der Albert-Schweitzer-Schule (Grundschule) eine freudige Überraschung präsentiert. Die Clowns der Leipziger Nasen haben sich in das Bühnenprogramm der Klassen unter dem Motto "Märchen" eingereiht.
Mit der Clownssprache, vielen persönlichen Kontakten und 3 Szenen aus bekannten Märchen, die wunderbar von der Bühnendekoration der Kinder umrahmt wurden, gab es ein heiteres Programm.
Wir danken dem Elternrat der Grundschule für die Einladung und Frau Jakob (ERGO-Versicherung) für die finanzielle Unterstützung des Auftrittes.
Mike

Dezember 2015: Weihnachtsclowning des Leipziger Nasen e.V.
Am Vorabend des 1. Advents luden die Leipziger Nasen zum diesjährigen Weihnachtsclowning in den transittanz Leipzig ein.

Vor vielen bekannten und neuen Gästen, darunter sehr vielen Kindern wurde die Weihnachtsgeschichte wieder einmal neu erzählt und gezeigt. Zuerst begrüßten die Clowns alle Zuschauer und diese konnten die Clowns in ihren weihnachtlich inspirierten Kostümen aus nächster Nähe betrachten und „ganz nah“ erleben.
Auch in dieser Geschichte waren Menschen auf der Reise, hatten keine Herberge und eine Geburt stand bevor… . Das konnte schon traurig machen, wie an allen Clowns zu sehen war. Aber nachdem eine Herberge für Mutter und Kind gefunden war, zeigten sich Freude und Glück ! </BR> Das bunte und lebendige Programm erfreute besonders alle Kinder, die auch der Öffnung der großen Geschenkekiste entgegen fieberten. Nachdem die Clowns diese endlich geöffnet hatten, bekam jedes Kind (und auch jeder Erwachsene) ein Geschenk und es waren viele glückliche Kinderaugen zu sehen!
Ein herzliches Dankeschön an alle mitwirkenden- und mitorganisierenden Clowns für diese schöne Einstimmung in die Advents und Weihnachtszeit!
Die Leipziger Nasen wünschen allen Ihren Freunden, Förderern und Fans ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Vor allem sei an dieser Stelle allen Spendern gedankt, die mit Ihrem Einsatz unsere unterschiedlichen Projekte erst ermöglichen. </BR> Auch 2016 werden wir Sie wieder mit Kreativität und Lebendigkeit überraschen. Bleiben Sie uns treu!
Ihre Leipziger Nasen

Leipziger Nasen zu Gast in der Freien Grundschule Clara Schumann
Am 09.10. 2015 begeisterten die Leipziger Nasen mit Ihrem Auftritt die Klasse vier der Clara Schumannschule und Ihre Lehrerin Frau Tröbner. Unter dem Motto "Gefühle" erlebten die Kinder ein abwechslungsreiches Programm, welches spannend die Vielfalt der Gefühle unseres Lebens zeigte.
Interessiert und aufmerksam verfolgten die Kinder die großen und kleinen "Konflikte" der Clowns und erlebten natürlich auch Ihre Versöhnung. So wünschten sich alle Kinder am Ende des Programms noch eine Zugabe.
Ein gemeinsamer fröhlicher Tanz der Kinder, der Clowns und der zuschauenden Eltern und Pädagogen beendete diesen Auftritt. So starteten alle Kinder froh in die Herbstferien.
Die Leipziger Nasen bedanken sich herzlich bei der Klassenlehrerin Frau Tröbner und Herrn Bratanov für die Unterstützung. Diesen Auftritt sponserte der Leipziger Nasen e.V. dem ptz- Leipzig e.V. innerhalb der Crowfoundingaktion "STARTNEXT" im Dezember 2014. Ihre Leipziger Nasen

August 2015: Familienclowningwochenende des Leipziger Nasen e.V.
Vom 14. bis 16. August 2015 fuhren die Vereinsmitglieder des Leipziger Nasen e.V. mit ihren Familien nach Thüringen zu einem gemeinsamen Trainingswochenende.

Auf einem ausgebauten Bauernhof war Zeit und Raum für gemeinsame Trainingseinheiten, Rückblick auf die letzten Auftritte und Zeit für die Planung neuer Projekte. Auch die schöne Landschaft des Südharzes wurde erkundet. Für alle waren diese gemeinsamen Sommertage sehr schön, vor allem für die vielen Kinderclowns.
Ihre Leipziger Nasen

Juli 2015: Kinderclowningprojekt im Hort der „Grundschule am Adler“ /Leipzig
Die Sommerferien begannen für einige Kinder des Hortes der Grundschule am Adler mit einem Clowningworkshop des Leipziger Nasen e.V..
11 Mädchen und Jungen wurden zu Clowns und entdeckten die Welt aus dieser Sicht ganz neu. Mit viel Spaß und Freude lernten sich die Clowns gegenseitig kennen und verbrachten einen schönen Vormittag miteinander. So starteten alle fröhlich und beschwingt in die Ferien.
Ihre Leipziger Nasen

Juni 2015: Leipziger Nasen auf dem Symposiumsfest der Tagung „Traumapotentiale V“
Am 12. Juni 2015 eröffneten die Leipziger Nasen das Tagungsfest des Traumatherapeutischen Symposiums „Traumapotentiale V“ in Leipzig. Viele Gäste aus dem deutschsprachigen Raum, aus den USA, Dänemark und Großbritannien verfolgten ein spannendes, abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Oft standen menschliche „Gefühle“ im Blickpunkt der pantomimisch gestalteten Nummern und nahmen so den Bezug zu einem Hauptgegenstand der Tagung auf. Einige Kommentare von Gästen des Tagungsfestes:

„Ich habe selten so herzerfrischend lachen können. Es ist eine Freude der spielerischen Mimik zuzusehen“( M. Vorndran /Leipzig).

„Was mir sehr gut gefallen hat war die Wirbelband-Choreografie und die Gefühlskette. Alles in allem ein ganz toller runder Auftritt!“ (S. Pötzsch/Schkeuditz).

Die Leipziger Nasen danken dem Trauma-Institut Leipzig herzlich für die Einladung zum Auftritt. Allen Tagungsgästen danken wir ebenfalls sehr, wünschen eine gute Heimreise und alles Gute. Ihre Leipziger Nasen.
Ihre Leipziger Nasen

Juni 2015: Sport frei! ...
Zur Clownsübung am 2. Juni hatte unsere Clownin Alicia eine tolle Idee vorbereitet: Die Clowns vergnügen sich beim Sport. In der Clownsenergie sprudelten die guten Ideen nur so heraus: Rudern, Reiten, Basketball, Speerwerfen, Gewichtheben und vieles mehr - natürlich ohne Pferd und echte Sportgeräte - verbreiteten gemeinsam riesigen Spaß. Vielleicht wird daraus auch ein neuer Baustein für unsere Kinderworkshops! Danke Birgit
Mike Zieglmeier


Mai 2015: Ein Hauch von Frühling …
wehte am 22. Mai durch das Seniorenheim Volkmarsdorf. Die Leipziger Nasen besuchten wieder alle Senioren, im Gepäck ein tolles Frühlingsprogramm. Nach einer herzliche Begrüßung durch Blumen für jeden Bewohner startete das Programm mit einer fröhlichen Clownsrede, wo das Programm und alle Clowns vorgestellt wurden. Danach zeigten die Clowns, was man im Frühling auf einer Parkbank so alles erleben kann: verliebte Clowninnen und Clowns, sportlich begeisterte Clowns und natürlich eine richtige Prinzessin!!! Da waren alle Senioren begeistert.- Zu jedem Frühjahr gehört ein richtiger Frühjahrsputz und so machten sich alle Clowns schnell an die Arbeit. Natürlich wurde überall der Staub abgewischt, aber auch die Schuhe, Uhren und Rollstühle der Senioren wurden mit viel Lachen, Scherzen und Schmunzeln gründlich „gereinigt“. Die Clowninnen und Clowns Lala Bing, Friedi, Alabasta von Bekassine, Alicia, Micki, Lolobo und dr. becker hatten auch jede Menge Musik mitgebracht. Gemeinsam sangen sie mit den Senioren bekannte Frühlingslieder wie „Das Wandern ist des Müllers Lust“, „Komm lieber Mai und mache“ und „Der Kuckuck und der Esel“. Nun luden die Clowns zum Tanz ein. Dies begeisterte viele Senioren und weckte schöne Erinnerungen. Ein herzlicher Dank an alle Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheims Volkmarsdorf für die Einladung und den herzlichen Empfang. Wir freuen uns immer wieder sehr auf einen Besuch bei Ihnen und wünschen Ihnen eine frohe Sommerzeit. Bis bald- ihre Leipziger Nasen.
M. Schirmer/Leipzig


März 2015: Seniorenhaus am Schillerpark, Dessau-Roßlau

Die Leipziger Nasen haben dieses Jahr mit einer besonderen Idee die SHS Hausbewohner überrascht: Eine Folge der schönsten und bekanntesten Frühlingslieder führt durch das Programm. Beim Frühjahrsputz machen die Clowns dem Winter den Kehraus und nehmen behutsam mit ihren Gästen Kontakt auf. Mit Geschichten vom Wandern, der Liebe und den Gefühlen im Frühling wecken die Clowns lustige und schöne Erinnerungen bei den Zuschauern. Höhepunkt bildet ein Reigen, der alle mit bunten Bändern verbindet und mit gemeinsamen Singen und Schunkeln in den schönen Monat Mai voraus schaut. Herzlichen Dank an alle Hausmitarbeiter für die wohlwollende Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Auftrittes!
M. Zieglmeier, Leipzig


Januar 2015: Leipziger Nasen in München

Die Leipziger Nasen starteten mit einem Auftritt in der Theaterfabrik Pasing /München in das Jahr 2015. Anlässlich der Geburtstagsfeier unseres Ehrenmitglieds Frau Dipl. Psychologin G. Klinkwort gestalteten wir ein vielfältiges Programm unter dem Thema „Lagerfeuer“.

Die Leipziger Nasen wünschen allen ihren Freunden, Fans und Kooperationspartnern ein erfolgreiches und friedliches Jahr 2015 und freuen sich auf viele spannende Auftritte und Projekte. M. Schirmer/Leipzig

Dezember 2014: Weihnachtsbesuch im Pflegeheim Volkmarsdorf

Als Abschluss dieses intensiven Clownsjahres besuchen wir im Dezember erneut das Pflegeheim Volkmarsdorf. Wir bringen den Duft von Weihnachten mit und so manche Überraschung.


 November 2014: Abschlussauftritt des Kinderworkshops

 Auftritt 2014            Auftritt Kinder 2014

Unser Kinderclownsworkshop endete Ende November mit einem sehr schönen gemeinsamen Clownsauftritt. Alle 12 kleinen Nasen haben mitgemacht und eine ganze Turnhalle voller Zuschauer begeistert. Ob der Gefühlevorhang, die Stuhlnummer oder das Ansagen in Clownssprache - alle haben es wunderbar gemeistert.

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an das tolle Hortteam der Grundschule am Adler, es hat uns viel Spaß gemacht, die Kinder über 10 Wochen in die Welt der Clowns einzuführen!

Außerdem gilt unser Dank auch der Steinecke Bäckerei, welche durch Ihre Spende über "Krümel-Hilft" dieses Projekt ermöglicht hat.

Lubina Hajduk/ Leipig


November 2014: Intensivworkshop zum Thema "Clowning im Pflegeheim"

Unser diesjähriger Clowns-weiterbildungsworkshop bei Gisela Klinckwort aus München widmete sich diesmal sehr intensiv dem Thema Clowning und Demenz. Wir haben viele neue Anregungen mitbekommen und selbst erlebt, worauf wir noch achten können und wie wir gut Kontakt mit Dementen aufnehmen können. Es sind kleine Nuancen, die jedoch entscheidend sein können.

Lubina Hajduk/ Leipig


 Oktober 2014: Unser Kinderclownsworkshop läuft

Seit Mitte September sind nun schon 12 kleine Clowns und Clowninen dabei, mit uns diese neue Welt und sich selbst kennenzulernen und zu entdecken. Wir freuen uns, diesmal im Hort der Schule am Adler zu sein, denn wir können mit den dortigen Hortnerinnen wunderbar zusammenarbeiten.

Eine erste Staffel von 5 Übungsterminen ist nun schon vorbei, die Kinder haben erste Erfahrungen mit der Clownsnase, einer unsichtbaren Treppe, Gefühlen, zu wenigen Stühlen aber auch mit einem imaginierten Spiegel gemacht.

Allmählich geht die gemeinsame Reise weiter Richtigung Auftritt: Am 27.11. treten wir gemeinsam als große und kleine Clowns auf.

Lubina Hajduk, Leipzig


23. August: Schulanfang!

Mit großer Freude konnten wir in diesem Jahr 3 kleinen Schulanfängern und ihren Familien zeigen, was es mit der Schule so auf sich hat. Sehr wichtig war dabei natürlich die Zuckertüte, aber auch ein Ranzen wollte ausgepackt werden. Für uns ist es immer sehr berührend, wenn wir dann den Schulanfangsthron aufbauen, die ganze Familie ein Spalier bildet und den oder die kleine Schulanfänger/in zu ihrem/seinem Platz begleitet. Das ist jedes Mal wieder neu und anders. Wir wünschen all unseren kleinen Mit-Erlebern und Mit-Feierern einen guten Start in die Schule!

Lubina Hajduk, Leipzig


15. Juli 2014: Auftakt des Clowns-Kinderworkshops 2014

Ermöglicht durch die Projektfinanzierung der Brotmeisterei Steinecke (Krümel hilft!) beginnt mit einem Kennenlern-Auftritt der Leipziger Nasen unser diesjähriger integrativer Clowns-Kinderworkshop der Leipziger Grundschule am Adler sowie der Fritz-Gietzelt-Schule Leipzig. So richtig los mit dem zehnwöchigen Workshop geht es dann im September, der mit einem gemeinsamen Clownsauftritt der großen und kleinen Clowns Anfang Dezember enden wird. Wir freuen uns schon sehr und hoffen, viele kleine "Nasen" begeistern und begleiten zu können.

Lubina Hajduk/Leipzig


Juni 2014: Besuch bei den "Wiesenfröschen" in Dresden

Zum Sommerfest des Kindergartens "Wiesenfrösche" in Dresden waren diesmal besondere Gäste eingeladen: Als Überraschung tauchten 4 Leipziger Nasen mit einem bunten Mitmachprogramm für die Kinder auf. Wir erkundeten das Klettergerüst, schauten, was man alles mit einem Teller machen kann, versuchten alle, auf den Geburtstagsstuhl zu passen und tanzten gemeinsam mit den Kindern. Es war sehr lustig - und vor allem hatten wir einen Schutzengel in den Wolken. Erst, als wir wieder drinnen waren, fing es plötzlich an zu gießen.

Vielen Dank für die Einladung!

Lubina Hajduk, Leipzig


Juni 2014:  Auftritt der Leipziger Nasen in Süddeutschland

Vom 20.-22. Juni 2014 führten die Leipziger Nasen ihr Sommertrainingswochenende im Seminarzentrum Bödlhof bei Landshut in Bayern durch. In dieser idyllischen Umgebung und bei schönem Wetter entwickelten sie bekannte Nummern weiter und übten neue ein. Mit einem Auftritt vor Freunden und Besuchern des Seminarzentrums „Bödlhof“ endete das erfolgreiche Wochenende. Interesse weckten die Leipziger Nasen mit Ihrem Auftritt auch bei der Bödlhofer Lokalzeitung. Es entstand ein schöner Artikel, welcher >>hier<< zu lesen ist.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Wenninger vom Seminarzentrum und an alle aktiven Teilnehmer und Organisatoren.

Matthias Schirmer, Leipzig 


16. Mai 2014: Frühlingsbesuch im Seniorenheim Volkmarsdorf

Wir freuen uns sehr, im Mai wieder im Seniorenheim Volkmarsdorf eingeladen worden zu sein. Es war schön, auf bekannte Gesichter zu treffen und von einem so zahlreichen Publikum erwartet zu werden. Gemeinsam haben wir den Frühling in seinen Facetten entdeckt: wir haben über erblühende Blumen gestaunt, eine Parkbank beobachtet und was auf ihr so alles passieren kann, sind nach Amsterdam gereist und haben zum Frühlingswalzer getanzt. Es war für beide Seiten eine belebende Erfahrung.

Lubina Hajduk/ Leipzig


11. Mai 2014: Weiterbildung "Clowning und Demenz"

Unter der sachkundigen und fachlichen Anleitung von Birgit Lehmann, Altenpflegerin sowie Qualitätsmanagementberaterin für Pflegeheime, haben wir uns tiefgründig mit verschiedenen Aspekten der Demenz auseinandergesetzt und reflektiert ergründet, wie wir als Clowns helfen und die Pflege nachhaltig erleichtern können. Es war eine wichtige Erfahrung, welche in Zukunft unsere Clownsarbeit in Pflegeheimen noch besser und differenzierter gestalten wird. Vielen Dank für die umfassende Vorbereitung und Anleitung!

Lubina Hajduk/ Leipzig


22. Februar 2014: Besuch im Pflegeheim am Schillerpark in Dessau

Pünktlich zur Faschingszeit haben wir Leipziger Nasen "unser" Pflegeheim am Schillerpark in Dessau besucht, mit dem uns nun schon eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank an das Personal und die Bewohner für den herzlichen Empfang im stimmungsvoll geschmückten Haus.

Wir haben uns wieder einige besondere Überraschungen und Höhepunkte ausgedacht. Zur Eröffnung sind unsere Clowns als bunte Blumen aus dem Boden emporgewachsen und alle Zuschauer wurden mit unzähligen kleinen Blumen in Frühlingsstimmung verzaubert. Unter dem Motto "Die Clowns fahren ins Restaurant" erlebten die Gäste unseres Auftrittes mehrere heitere Episoden.

Am meisten Spaß hatten wohl alle Bewohner, das Pflegeteam und auch wir beim Tellerdrehen, Singen und ganz besonders beim Walzer tanzen.

Vielen Dank an das Pflegeheim für dieses gemeinsame, belebende Erlebnis.

Lubina Hajduk/ Leipzig


Januar 2014: Wir haben bei Krümel hilft der Steinecke-Bäckerei gewonnen!

Hocherfreut haben wir im Januar erfahren, dass wir eine Projektunterstützung der Steinecke-Bäckerei bei deren regionaler Aktion Krümel hilft gewonnen haben.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Steinecke-Bäckerei von allen Leipziger Nasen.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei allen, die für uns gestimmt haben und somit im Herbst diesen Jahres zwei Kinder-Clowns-Workshops ermöglichen. Nach einem feierlichen Auftakt stürzen wir uns jetzt in die Planung. Näheres berichten wir im Laufe des Jahres.

Lubina Hajduk/ Leipzig


 10. Januar 2014 Leipziger Nasen im Seniorenheim Leipzig-Volksmarsdorf

Am 10. Januar besuchten wir zum ersten Mal die Senioren in Leipzig-Volkmarsdorf. Es war für beide Seiten eine Premiere und ein Aufeinander-Einlassen. Und es ist sehr gut gelungen, wir waren begeistert vom ganzen Team des Seniorenheims, von der Aufnahme und Lebensfreude der Senioren.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Gabriele Jacob von der Ergo-Versicherung, deren Spende wir für diesen Auftritt eingesetzt haben.

Nach einem Eishockeyspiel der Clowns, Gymnastik auf dem Kaffeetisch, einem Tango-Tanz mit dem Rollator und dem Ausprobieren, was man alles mit einem Akkordeon machen kann, haben wir gemeinsam mit dem Publikum gesungen, Musik gemacht, eine Schneeballschlacht veranstaltet und am Ende sogar spontan Walzer zur Schönen-Blauen-Donau getanzt. Es schien allen so sehr zu gefallen, dass sie sogar eine Zugabe wünschten.

Das war für beide Seiten ein bereichernder Nachmittag und wir kommen sehr gerne wieder.

Lubina Hajduk/ Leipzig